0 Produkte - 0.00 CHF
  Zum Warenkorb

Allergien behandeln - geprüfte Produkte

Sport

Leistungssportler sollten dies lesen!

Wenn Bruchteile einer Sekunde über Sieg oder Niederlage entscheiden wird jeder leistungsfördernde Aspekt eines Athleten unter die Lupe genommen.

Erholung als wichtiger Teil des Trainings

Eine schnelle Erholungszeit ist der Schlüssel zu einer guten Leistung oder zu effektiven Trainings. Zusammen mit einer ausgewogener Ernährung ist der Schlaf durch die Ausschüttung starker Wachstumshormonen für den Muskelaufbau und die Muskelerholung verantwortlich. Studien beweisen, dass besseres und längeres Schlafen zu einer verbesserten Leistungsfähigkeit, namentlich längerer Maximalleistung, stärkerer Ausdauer, einem tieferen Ruhepuls und einem höheren Energielevel während des Trainings führen.

Während eines Trainings kann die Körpertemperatur bis auf 40 °C ansteigen. Dadurch löst der Körper eine erhöhte Schweissproduktion aus, um die entstehende Körperwärme zu kühlen. Für Leistungssportler, speziell solche die am Abend trainieren, kann das Schwitzen bis nach dem Einschlafen anhalten.

sport

Bettwäsche: Ein am meisten unterschätztes Element der Leistungssteigerung

Es ist erstaunlich, dass Athleten für das Training in Hightech Kleidung investieren, welche das Schwitzen minimieren sollen, jedoch am Ende des Tages in herkömmlicher Bettwäsche aus Baumwolle schlafen. Bedenkt man, dass man einen Drittel seines Lebens schlafend verbringt, kann man sich nur fragen, weshalb das so ist.

Sportler brauchen Bettwäsche, die mit einem Übermass an Schweissabsonderung, welche durch einen bei Athleten erhöhten Stoffwechsel entsteht, umgehen können. Zusätzlich sollte sie eine feine, reibungsarme und saubere Oberfläche besitzen, welche gereizte Haut heilen kann. All diese Eigenschaften sind in DermaTherapy enthalten.

DermaTherapy – Bettwäsche zur Leistungssteigerung

DermaTherapy ist eine neue seidenartige Textilie, welche Bestandteil jedes Bettes eines Leistungssportlers sein sollte. Die einzigartigen Mikrofasern transportieren die Feuchtigkeit und die Wärme von der Haut ab und hinterlassen einen kühlen Körper unter optimalen Schlafbedingungen.

Durch DermaTherapy erhöht sich Ihre Schlafqualität und ihre Erholungszeit verkürzt sich somit erheblich. Die Gefahr, an „Übertraining“ zu leiden, verringert sich dadurch automatisch.

Immer noch nicht überzeugt?
Dann nehmen sie sich einen Augenblick Zeit, unsere anderen Seiten über Anwendungen von DermaTherapy über Akne, schweissfreies Schlafen und Druckwunden zu lesen. Sie werden anschliessend verstehen, was DermaTherapy von konventioneller Bettwäsche unterscheidet und wieso diese Ihnen helfen kann.